Beratung

...oder Unterstützung bei der Umsetzung Ihrer Themen im Unternehmen. Hierbei habe ich mich in den letzten Jahren auf das sehr große Themenfeld "Innovation" spezialisiert und unterstütze Sie gerne bei Ideengenerierung, Umsetzung von Ideen in Geschäftsmodelle und bei der aktiven Gestaltung einer innovationsorientierten Unternehmenskultur.

Als "agiler Mensch" kann ich Sie und Ihr Unternehmen mit Know-How und Tatkraft bei Design Thinking Prozessen und der Annäherung an agile Denk- und Handlungsmuster heranführen. Umsetzung, Umsetzung, Umsetzung ist mein Credo: Kleine Schritte gemeinsam machen,  den Mitarbeitern ermöglichen eigene Erfahrungen zu machen und so die "Lust auf Mehr" anfeuern. Wenn Sie auf solche Prozesse neugierig sind, lesen Sie doch bitte weiter. Und: Kontaktieren Sie mich

Geschäftsmodelle: Überarbeitung und "fit für die Zukunft" machen

Geschäftsmodelle sind der Kern einer jeden Unternehmung und oft situativ entstanden. Wie bei Produkten und Dienstleistungen selbst kann man das eigene Geschäftmodell weiter entwickeln oder auch ein neues definieren. Die Denkweise in Geschäftsmodellen ist ganzheitlich, betrachtet Markt, Kunden, Partner, Ertragsmodell, Partner, Ressourcenseite und ermöglicht so eine intensive und abteilungsübergreifende Diskussion über "Ihr Geschäft".

Neugierig geworden?


Design Thinking & Design Sprints

Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Innovationsarbeit im Unternehmen ist KUNDENAKZEPTANZ. Wie aber findet man Ideen, die am Markt erfolgreich platziert werden können? Traditionelle Marktforschung führt zu "Schubladendenken", aber selten zu erfolgreichen Produkten oder Dienstleistungen. User Centric Design ist keine neue "Erfindung", aber seit einigen Jahren sehr erfolgreich vor allem in der Konsumgüterbranche. Aber kann der Ansatz auch funktionieren, wenn das eigene Unternehmen im Industriegüter-/Investitionsgüterbereich tätig ist? Die eindeutige Antwort ist: JA!


Ideenmanagement

"Das Gold in den Köpfen der Mitarbeiter" aktivieren und nutzen - das ist das moderne Verständnis von Ideenmanagement.

 

Sie haben ein betriebliches Vorschlagwesen, das aber irgendwie nicht "läuft"? Der Briefkasten ist immer leer? Aber Sie sind sich sicher, dass mehr in Ihren Mitarbeitern steckt?

 

Gründe dafür und Lösungsansätze finden Sie hier


Lego Serious Play

Keine Lust mehr auf Meetings und Diskussionen, die sich wie "ping-Pong" anfühlen, aber keine Ergebnisse liefern und auch nicht zum Zusammenhalt im Team, im Unternehmen beitragen? Dann kann Lego Serious Play (LSP) helfen, wieder konstruktiv, gemeinsam und vor allem mit Spaß zusammen zu arbeiten.

Die Methode ist wissenschaftlich fundiert und basiert auf den Ideen des Konstruktivismus - abstrakte Themen und im normalen Kontext nicht greifbare Beziehungsgeflechte werden mit den speziellen LSP Steinen erbaut, verknüpft und somit im wahrsten Sinne des Wortes BEGREIFBAR gemacht. Gleichzeitig sind wirklich ALLE Teilnehmer in den Prozess involviert, keiner ist passiv. Die spielerische Komponente fördert Kommunikation, Kreativität und Miteinander.